Bavarica Buch-Service - die beste Adresse für Bayerische Buchkultur
Startseite Wir über uns Warenkorb Wunschliste Kontakt Impressum AGB Datenschutz Online-Streitbeilegung Registrieren Login Widerrufsformular
Startseite




NEU-

Erscheinun-

gen


Wos gibt's

Neis?





F r e i zeit

in

Bayern





Bayern



K R I M I s





Kinder-


Bücher





W a n d e r n


Berge - Seen



Bayerische


Städte und


Regionen
Unbekanntes Fünfseenland
Das Fünfseenland ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Münchner Umland. Es ist deutschlandweit als Refugium der Reichen und Schönen bekannt. Die bayerischen Kurfürsten und Könige waren am Starnberger See, die Münchner Maler "erfanden" ...
...mehr
Gerettete Landschaften
Der Bund Naturschutz ist bekannt dafür, dass er sich einmischt, wenn es um Eingriffe in die Natur und um den Schutz wertvoller Landschaften geht. Nicht immer ist er dabei erfolgreich, doch über die Jahre hat er durch seinen Einsatz das La ...
...mehr
München · auf kleinen Füssen
Elke Bartens macht Stadtführungen für Kinder und Eltern durch München. Hier kennt sich jemand wirklich aus! Ihre beliebtesten 10 Speziergänge hat Elke Barten hier zusammengefasst, zum Nachlesen oder zum Selberplanen. Neben klaren Wegbesch ...
...mehr
50 historische Wirtshäuser
Niederbayerische Wirtshäuser, die über Generationen hinweg ihre ursprüngliche Atmosphäre gepflegt und erhalten haben: 50 dieser mittlerweile seltenen Schmuckstücke versammelt dieser informative, durchgehend farbig bebilderte Band. Mit L ...
...mehr
Erlebniswandern mit Kindern
Der ideale Ausflugsführer für Familien mit Kindern – 40 Touren, mit vielen spannenden Freizeittipps Echter Urwald und Granitfelsen zum Kraxeln, Luchse und Wölfe, Räuberhöhlen und Schluchten, Baumwipfelpfade und Sommerrodelbahnen – der Bay ...
...mehr
Bayern · Auf den Spuren von Köni
Bayern auf den Spuren von König Ludwig II. entdecken: Traumhafte Schlösser und Landschaften, malerische Parkanlagen und Ruinen, die Welt der Legenden und Mythen rund um Ludwig II. - Erleben Sie bayerisch-königliche Geschichte, Kultur und ...
...mehr
Die Leibeigenen
Anno 1779, im Bayerwald marodieren die Panduren, legt der Bauer Egeinhart Bärnreuther - der bösen Zeit zum Trotz - in einer chronik die dramatische Geschichte seines uralten Hofes nieder. Diese Aufzeichnungen führen zurück ins 14. Jahrhunde ...
...mehr
Der Untergang der Stadt Passau
Als die Seuche erloschen ist, die höchstens einer von 50 000 Menschen überlebt hat, gibt es zwischen dem Nordkap und Timbuktu kaum noch ein Dutzend Männer, die sich darüber im Klaren sind, dass ganz entscheidende Weichenstellungen vorgenomm ...
...mehr
Keine Sau hat mich lieb
Himmi­herrgott sakrament! Burgi Schweinsteiger, Metzgerin aus Untermarktlbrunn, kann es nicht glauben. Da verläuft sich einmal ein interessanter Mann ins Dorf, prompt hat ihr Vater, der Hallodri, einen »kleinen Unfall«, der sich als ausge ...
...mehr


99 Sachen
Einmal einen Lanz-Bulldog anschmeißen, einmal in Deutschlands letzter Postkutsche fahren, einmal Deutschlands südlichsten Leuchtturm besteigen, einmal auf einen Wolpertinger ansitzen ... Wer mit den "99 Sachen" in der Hand auf Entdeckungs ...
...mehr
Industriekultur in Bayern
Bayern ist entweder Agrarstaat, oder es ist überhaupt nicht.“ Dies war noch 1921 das Statement des Bayerischen Landwirtschafts ministeriums. Dabei entsprach dies längst nicht mehr der Realität: Schon damals gab es mehr Beschäftigte in der I ...
...mehr
Großer Ahornboden
Mit diesem Buch über den Großen Ahornboden wird die Geschichte der Landschaft im Herzen des Karwendels erstmals umfassend erzählt. Basierend auf jahrelangen Recherchen und aktuellen Forschungserkenntnissen laden Hermann Sonntag und Franz ...
...mehr
Historische Grenzsteine in Bayer
Grenzen waren über viele Jahrhunderte ein Hauptcharakter istikum Schwabens. Land, Wälder und Dörfer waren zwischen einer Vielzahl von kirchlichen und weltlichen Institutionen aufgeteilt, dem Bistum Augsburg, zahlreichen Klöstern, stolzen ...
...mehr
Lexikon der Alpenheilpflanzen
Von der Alpenflora geht ein ganz besonderer Zauber aus. Die ungeheure Lebenskraft, mit der sich die Alpenpflanzen in der wilden Bergwelt behaupten, weist sie zugleich als grosse Heilpflanzen aus. Die Heilpraktikerin und Bergsteigerin Astr ...
...mehr
© by CyberBase CMS